workshop

 

Acrylmalerei am 1. und 2. Juni 2018

 

Sie werden die Grundlagen der Acrylmalerei erforschen, oder wenn Sie schon länger dabei sind, neue Erkenntnisse hinzugewinnen. Sie werden lernen, das Motiv anzulegen, den Umgang mit Farbe und was eine spannende Komposition ausmacht. Wir wollen spielerisch, experimentell und natürlich auch rational unsere Motive umsetzen.

Bringen Sie Ihre eigenen Skizzen oder Vorlagen mit, damit wir daran arbeiten können.

Der Weg ist das Ziel. Je mehr Freude Sie haben, Leben in Ihrem Bild zuzulassen, desto großartiger wird es werden!

Weil ich versuche, jeden Teilnehmer(in) auf seinem eigenen Weg zu begleiten, werde ich maximal 8 Kursteilnehmer haben.

 

 

 

Wann?  Am 1. und 2. Juni, jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr

Wo? In meinem Atelier Schottmüllerstraße 17a (Hinterhof Über der Autowerkstatt)

 

Material: Sie können auf Leinwand, Malpappe oder grundiertem Papier arbeiten; das Format sollte nicht kleiner sein als DIN A2, also mindestens 40x60cm, größer geht natürlich auch.

Zum Vorzeichnen benötigen Sie einen weichen Bleistift oder Aquarellstift in einer kräftigen Farbe.

Acrylfarben bringen Sie mit, was Sie haben. Meine Lieblingsfarben sind:  Indigo, Ultramarin, Phthalogrün-bläulich, Kobalt türkis, Zitronengelb, Kadmiumgelb, Lichter Ocker, Sienna gebrannt, Magenta, Krapp dunkel, Kadmiumrot und natürlich viel weiß.

Softgel und Retarder ermöglichen Ihnen, weiche Übergänge zu schaffen und hält die Farbe länger feucht, Malmittel ist sehr schön für Lasuren. Diese Hilfsmittel machen Spaß, sind aber nicht zwingend erforderlich.

Einen kleinen Rundpinsel Gr.5 oder 6, Borsten-Flachpinsel Gr. 8,16,20,40,50 (große Pinsel sind sehr schön für eine lebendige Arbeit) und ganz wichtig sind Mallappen und Kleidung, die sich über Unglücke mit Farbe nicht ärgert.

Wenn Sie noch fragen haben rufen Sie mich gerne an (0163 9140296), oder schreiben Sie mir eine email.

 

 

Die Kursgebühr beträgt 190 Euro. Melden Sie sich bitte über mail@kirsten-ladiges.de an. Ihr Platz ist für Sie reserviert, sobald eine Anzahlung von 50 Euro auf meinem Konto eingegangen ist.

 Bei einer Stornierung von mindestens 2 Wochen vor Kursbeginn berechne ich keine Stornogebühren, zwischen 11 und 14 Tagen vor Beginn behalte ich die Anzahlung ein. Wenn Sie sehr kurzfristig absagen müssen, also ab dem 29.Mai, ist leider die ganze Gebühr zu bezahlen, es sei denn, ich finde so kurzfristig noch jemanden, der Ihren Platz einnehmen möchte.

 

 

 

Bankverbindung:

Kirsten Ladiges

Stadtsparkasse Wedel

IBAN  DE69 2215 1730 0000 3301 59

BIC  NOLADE21WED

Steuernummer  31 / 048 / 61338